Englischsprachwettbewerb go4goal: Am 20. November 2014 nahmen die ZehntklässlerInnen der Albrecht-Haushofer-Schule, die im Fach Englisch in E-Kursen unterrichtet werden, am Englischsprachwettbewerb go4goal 2014 in der Kategorie TOEFL Junior teil. Am besten schnitt der E-Kurs von Herrn Mohrenweiser ab: Mit 85 % liegen die SchülerInnen dieses Kurses um 2 % über dem Berliner Durchschnitt und erreichen das GER-Niveau B1, welches eine sehr gute Grundlage für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe bildet.

Die ersten drei Plätze haben belegt:

  1. Platz – Konstantin Q. aus der 10.2, Schüler von Herrn Weiffen, GER-Niveaus B2 und B1
  2. Platz – Julian H. aus der 10.1, Schüler von Herrn Mohrenweiser, GER-Niveaus B2 und B1.
  3. Platz – Mariya N. aus der 10.2, Schülerin von Herrn Weiffen, GER-Niveaus B1 und B2.

Die ausgezeichneten Leistungen wurden kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 2014, in Anwesenheit der Schulleitung feierlich honoriert. Die Gewinner und die Gewinnerin bekamen Büchergutscheine. Jede(r) TeilnehmerInnen erhielt einen persönlichen Bericht, Official Examinee Score Report, welcher den aktuellen Kompetenzstand im Lesen, Hören, Wortschatz und in der Grammatik widerspiegelt und die erreichten Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen ausweist. Eine tolle Ergänzung einer jeden Bewerbungsmappe!

Die Kosten für den Wettbewerb und die Gutscheine wurden freundlicher- und verlässlicherweise vom Förderverein der Albrecht-Haushofer-Schule übernommen. Vielen Dank!

Text: Fachleitung Englisch