The Big Challenge: Im Schuljahr 2013-2014 nahmen die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Albrecht-Haushofer-Schule zum ersten Mal am internationalen bundesweiten Englischsprachwettbewerb The Big Challenge in der Kategorie Sprinter teil.

Es ist daher sehr erfreulich, dass alle Schülerinnen und Schüler der Albrecht-Haushofer-Schule, die teilgenommen haben, ein Ergebnis erzielten, welches berlinweit mit einigen wenigen Ausnahmen im oberen Zweidrittel liegt.

Zu den besten an unserer Schule gehören in den 7. Klassen:

  1. Platz – Athanasios P. (7.2) (72. Platz in Berlin von 514)
  2. Platz – Felix W. (7.1) (137. Platz in Berlin)
  3. Platz – Marques W. (7.1) (144. Platz in Berlin)

Die Achtklässler schnitten überdurchschnittlich gut ab. Unsere Gewinner sind:

  1. Platz – Daniel H. (8.1) (27. Platz in Berlin von 465, 820. Platz in Deutschland von 11.898)
  2. Platz – Nicolas K. (8.3) (31. Platz in Berlin; 908. Platz in Deutschland)
  3. Platz – David K. (8.1) (39. Platz in Berlin, 1.262. Platz in Deutschland)

english-the-big-challenge

Alle Teinehmerinnen und Teilnehmer bekamen im Rahmen einer schulinternen feierlichen Preisverleihung, die am 8. Juli 2014 stattfand, Urkunden und Preise.

Nun haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr persönliches Big-Challenge-Ergebnis im kommenden Schuljahr 2014-2015 zu verbessern und einen zusätzlichen Big-Challenge-Preis zu bekommen.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Förderverein der Albrecht-Haushofer-Schule, der sämtliche Teilnahmegebühren freundlicherweise übernahm und dadurch Teilnahme der Schülerinnen und Schüler ermöglichte.

Text: Fachleitung Englisch